skip to Main Content

Welcome

Say hello to the toggle bar. This is an optional section you can use to display any content you'd like. Simply select a page from the theme panel and the content of the page will display here. You can even use the drag and drop builder to create this! This is a perfect place for your company mission statement, alerts, notices or anything else.

Get In Touch

Email: support@total.com
Phone: 1-800-Total-Theme
Address: Las Vegas, Nevada

Our Location

Lebensberatung & Coaching Click Here

Lebensberatung & Coaching

Am Anfang sind wir ideal

Wenn wir diese Welt betreten, sind wir die Blaupause unserer Existenz. Wir sind so wie die Schöpfung uns gedacht und vorgesehen hat. Mit staunenden und leuchtenden Augen betrachten wir diese wunderschöne Welt. Wir begegnen allem und Jedem erwartungsvoll, offen, liebevoll und mit Urvertrauen. Sofern unsere Eltern uns dazu noch durch ein bewusstes Leben in Gewahrsein und Verbundenheit zu Allem was mitgeben konnten, sind wir im Augenblick der Geburt ein vollkommenes Wesen. Sie haben noch keinen Intellekt und kein Ego! So leben wir mit weit geöffneter Wahrnehmung im Jetzt.

Wir werden passend gemacht

Dann beginnt in der Regel ab dem Alter von 3-4 Jahren unsere Konditionierung durch unser Elternhaus, den Kindergarten, kurz gesagt, durch die Gesellschaft in der wir leben. Man beginnt damit uns anzupassen, Einschränkungen aufzuerlegen. Wir erfahren erste Lügen und Ungerechtigkeiten und leben einen Umgang miteinander, der nicht immer wahrhaftig und liebevoll ist. Traumen werden erlebt und wir verlieren zum Teil unser Urvertrauen. So beginnen wir um des Überlebens Willen, uns selbst zu verleugnen. Wir verlieren uns und werden getrennt von allem was ist.

Wir werden aus unserer Mitte ver-rückt

Ablenkungen aller Art überfluten uns. Konsumzwang und Rausch überfordert uns. Krankheiten erscheinen und schwächen uns. Zu schlechter Letzt sind da noch die Medien, die uns fast gänzlich abschirmen, manipulieren und uns unsere Zeit in diesem Lebenszyklus stehlen.

Unsere Seele, der feinstoffliche Anteil unserer selbst, man kann auch sagen unser Energiekörper, bleibt jedoch mit seiner Quelle und allem was ist verbunden. Die Seele beginnt unter den Lebensumständen seines inkarnierten Körpers zu leiden. Wir fühlen uns zunehmend ausgebrannt, depressiv oder überfordert. Wir sind leer und beginnen einem Sinn in unseres Seins zu suchen ohne dies meist formulieren zu können. Wenn Sie an diesem Punkt sind wissen Sie, dass Sie so wie bisher nicht mehr weiterleben können und wollen. Nun ist der Augenblick gekommen, sich Hilfe und heilenden Rat zu suchen.

Wie Sie wieder sehen lernen und sich erinnern, wer Sie wirklich sind

Ich habe in meinem fünfzigjährigen Leben verschiedenste Tätigkeiten und Aufgaben erfüllt. Unterschiedliche Kulturen in 39 besuchten Ländern erfahren, sehr viele Menschen und Ihre Geschichten kennengelernt. Doch bin ich nie in einem Zuhause angekommen. Bis ich eines Tages erfahren habe, dass Mutter Erde meine Heimat ist und ich alles bereits in mir trage. Ja, dass ich ein Teil Gottes und dieser wundervollen Welt bin, so wie Sie auch. An diesem Punkt meines Lebens traf ich meine geistigen Lehrer und bin durch sie gelehrt worden. Sie zeigten mir, wie diese Welt sich in ihren Grundfesten wirklich zusammensetzt, was existenziell wichtig ist, und was nicht. Ich erfuhr, was ich für mich und Sie tun kann und darf, um in sich selbst anzukommen. Im Anschluss dessen wissen wir was jeder selbst für diese Welt und die Kinder dieser Erde tun kann.

Ich biete Ihnen gern meine Hilfe und meinen Rat an, höre Ihnen geduldig zu, öffne ihnen die Augen. Gern begleite ich Sie ein Stück auf Ihrem Weg, bis Sie selbst wieder anfangen zu sehen und zu fliegen.

Wenn Sie diese Zeilen berühren, dann freue ich mich von Ihnen zu hören.

Mitakuye Oyasin – Wir sind alle verbunden!

Back To Top